Dr. Stefan Wolf

Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall

Stefan Wolf, designierter Praesident des Bundesverbands Gesamtmetall. Hier in der Gesamtmetall-Vertretung Sued-West

©Foto: Amin Akhtar

„Strukturwandel bedeutet Veränderung – und in der Veränderung sehen die meisten Menschen zunächst eine Gefahr. In dieser Situation tragen die Unternehmen gegenüber ihren Beschäftigten eine besondere Verantwortung. Transparent und offen kommunizieren, erklären, motivieren, Ängste nehmen. Denn klar ist: Den Wandel meistern wir nur gemeinsam.“

Lebenslauf

Dr. Stefan Wolf, Jahrgang 1961, studierte von 1984 bis 1993 nach einer erfolgreich absolvierten Banklehre Rechtswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität in Tübingen und promovierte 1994. Nach einer Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer Kanzlei in Stuttgart wechselte er 1997 zur Elring Klinger GmbH und leitete dort unter anderem die Bereiche Recht, Personal und Investor Relations. 2005 erfolgte die Berufung in den Vorstand sowie die Ernennung zum Sprecher des Vorstands der ElringKlinger AG. Von 2006 bis 2023 war Dr. Stefan Wolf Vorsitzender des Vorstands des globalen Automobilzulieferers.

Seit 2020 ist Wolf Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall. Zudem ist er unter anderem Mitglied im Vorstand des Verbands der Automobilindustrie (VDA) und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW).